Wäscheklammer hält Zettel auf Wäscheleine. Online Texte

WAS SIND ONLINE-TEXTE

Online-Texte unterliegen besonderen Herausforderungen, sie beeinflussen das Ranking in Suchmaschinen und die Absprungrate der Besucher einer Website.

Print-Texte unterliegen nicht diesen Herausforderungen.

Ich versuche mit meiner Arbeit, als Mediendesignerin, bestimmte Webstandards zu erfüllen.

Browser müssen weniger Fehlerkorrekturen vornehmen, eine schnellere Darstellung von Seiten ist möglich und das Risiko Nutzer zu verlieren geringer.

IM INTER-NETTER LESEN

Online-Texte werden nicht gleich wie Texte für Bücher, Zeitungen oder Zeitschriften geschrieben.

Texte auf leuchtenden Bildschirmen zu lesen ist anstrengender für die Augen, als das Lesen in Büchern.

Mit den kleinen Schriften, Werbeeinblendungen, die an jeder Ecke ins Bild hüpfen dem Texte scrollen oder zoomen hat man alle "Finger voll zu tun!"

Verständlich, dass bei langen Ladezeiten, Textwüsten, Schreibfehlern, falschen Verlinkungen, schlechten Bildern und vielen Fremdwörtern Nutzer nicht warten, sondern weiter klicken und weg sind für immer.

Klick öffnet Kontaktformular