top of page

Wiederkehr der Wärme


Lavendel fotografiert von Fotografin und Mediendesignerin Leibnitz


Die Luft wird langsam wärmer und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf.

Überall beginnen Knospen zu sprießen und die Welt wird wieder bunter und farbiger.

Meine Lavendelstock hat den Winter überlebt und versprüht jetzt schon Farbsymphonien von Purpur und Violett, was auf jeden Fall eine Aufnahme wert ist.


Der Frühling bringt Veränderungen für die Natur und für uns.

Die Zeit des Wachsens, Blühens und des Wandels soll uns vielleicht erinnern, dass hinter kalten, dunklen Nächten, Tage mit strahlendem Sonnenschein liegen.


Die Anordnung der Blüten, von links nach rechts und aufwärts habe ich gewählt, um den Eindruck von Fortschritt, Wachstum oder Entwicklung zu vermitteln.


Wenn das Objekt von links nach rechts und aufwärts fotografiert wird, kann dies darauf hinweisen, dass sich etwas Positives oder Aufstrebendes entfaltet.

Es kann eine bessere Zukunft oder positive Veränderungen bedeuten.


Diese symbolische Interpretation kann auch kulturell oder kontextabhängig sein und kann variieren je nachdem, was im Bild dargestellt wird.


Diese Art von Komposition kann dazu beitragen, das Bild auszugleichen und dem Betrachter ein angenehmes visuelles Erlebnis zu bieten,


In meinem Buch "Überblick Fotografie" erhältlich auf



fasse ich die wichtigsten fotografischen Begriffe zusammen und gebe dir Tipps, wie aus deinen Bildern kleine Kunstwerke entstehen.







11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gedanken zu Ostern

An meine Wolke!

Comments


bottom of page